Saisonkarten

Aktuell: Vom 1.-30. November 2019 Saisonkarten-Vorverkauf - 10% Rabatt

Für die Saisonkarte Marbachegg sowie für die Entlebucher Saisonkarte.

Beim Kauf einer Saisonkarte in Marbach vom 1. bis 30. November 2019 profitieren Sie von 10% Vorverkaufsrabatt (auf nicht reduzierte Preise) und der Clientis Flowtrail Marbachegg (Biketransport) ist ebenfalls inbegriffen!

So können Sie Ihre Saisonkarte beziehen
- Direkt an der Kasse der Talstation (siehe Öffnungszeiten)
- Per Telefon unter 034 493 33 88 (siehe Öffnungszeiten)
- Das Bestellformular herunterladen, ausfüllen und per Post oder Mail senden


Öffnungszeiten Kasse Talstation für den Saisonkartenvorverkauf

01. November, Freitag, GESCHLOSSEN
02. und 03. November, Samstag und Sonntag, 08.30 - 17.30 Uhr
04. November, Montag, 09.00 - 12.00 Uhr
05. November, Dienstag, GESCHLOSSEN
06. bis 08. November, Mittwoch bis Freitag, 09.00 - 12.00 Uhr
11. bis 15. November, Montag bis Freitag, 09.00 - 12.00 Uhr
18. bis 22. November, Montag bis Freitag, 09.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 17.00 Uhr
25. bis 29. November, Montag bis Freitag, 09.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 17.00 Uhr
30. November, Samstag, 09.00 - 16.00 Uhr

Damit Sie vom Rabatt profitieren können, muss die Gutschrift bis spätestens am 30. November 2019 bei den Sportbahnen eingetroffen sein. Auf alle Saisonkarten wird zusätzlich ein Depot von CHF 5.- berechnet.
Hier geht's zu den Wintertarifen.

Tarife Jahreskarten Erwachsene Senioren Jugendliche Kinder
Jahreskarte Marbach 520.00 435.00 435.00 320.00
Vorverkaufsrabatt 468.00 391.50 391.50 288.00
Jahreskarte Marbach Einheimisch 435.00 435.00 385.00 185.00
Vorverkaufsrabatt 391.50 391.50 346.50 166.50
Entlebucher Saisonkarte Jahreskarte 720.00 555.00 555.00 375.00
Vorverkaufsrabatt 648.00 500.00 500.00 338.00
Entlebucher Saisonkarte Jahreskarte Einheimisch 595.00 460.00 460.00 335.00
Vorverkaufsrabatt 536.00 414.00 414.00 302.00
Schneepass Zentralschweiz 1130.00 1015.00 790.00 495.00
Tarife Jahreskarte Marbachegg Familien Erwachsene 1.Kind 2.Kind 3.Kind 4.Kind
Jahreskarte Marbach* 520.00 320.00 320.00 0.00 0.00
Vorverkaufsrabatt* 468.00 288.00 288.00 0.00 0.00
Jahreskarte Marbach Einheimisch* 435.00 185.00 185.00 0.00 0.00
Vorverkaufsrabatt* 391.50 166.50 166.50 0.00 0.00
*wenn beide Elternteile die Saisonkarte lösen
Tarife Entlebucher Saisonkarte Familien Erwachsene Jugendliche 1.Kind 2.Kind 3.Kind 4.Kind
Entlebucher Saisonkarte Jahreskarte** 720.00 405.00 290.00 260.00 240.00 210.00
Vorverkaufsrabatt** 648.00 405.00 290.00 260.00 240.00 210.00
Entlebucher Saisonkarte Jahreskarte Einheimisch** 595.00 405.00 290.00 260.00 240.00 210.00
Vorverkaufsrabatt** 536.00 405.00 290.00 260.00 240.00 210.00
**wenn ein Elternteil die Saisonkarte löst
  Beim Kauf der Saisonkarte, bei den Sportbahnen Marbachegg
  AG, erwarten Sie folgende Vorteile:
   Saisonkarte
   Marbachegg
   Entlebucher
   Saisonkarte
  + 10 % Vorverkaufsrabatt vom 1. bis 30. November 2019    
  + Mit der Saisonkarte fahren Sie auch im Sommer 2020 auf die Marbachegg    
  + Die Saisonkarte ist auch für den Clientis Flowtrail Marbachegg (Biketransport) ohne Aufpreis gültig    
  + Postautobenützung ab Escholzmatt bis Marbach inklusive (nur während der Wintersaison)    
  + Postautobenützung ab Schüpfheim bis Sörenberg inklusive (nur während der Wintersaison)      
  + Vergünstigung auf Tageskarten im Skigebiet Bumbach    
  + Vergünstigung auf Tageskarten im Skigebiet Sörenberg      
  + inklusive Skigebiete Heiligkreuz und Gfellen      
  + Familien mit mehr als 2 Kindern (bis 15.99 Jahren) bezahlen die Saisonkarten für beide Eltern und für 2 Kinder – alle weiteren Kinder erhalten die Saisonkarte gratis!      
  + Rabattgutscheine von der Bergkäserei Marbach, Otto’s Entlebuch und Otto’s Sport Outlet Sursee    
  + Die Saisonkarte ist auch für das Mondskifahren, das Schlitteln auf der Talabfahrt sowie für die Bahnfahrten bei unseren Abendanlässen (gemäss Event-Kalender) gültig    

SAISONKARTEN SOMMER

Tarife Saisonkarte Sommer Erwachsene Senioren Jugendliche Kinder
Marbach-Marbachegg 280.00 220.00 220.00 170.00

Schneepass Zentralschweiz

14 Skiregionen - 1 Skipass!

Der Schneepass Zentralschweiz ist bei folgenden Skigebieten gültig:
Marbachegg, Sörenberg, Sattel-Hochstuckli, Mythenregion, Stoos, Klewenalp, Skiarena Andermatt-Sedrun, Engelberg-Brunni, Engelberg-Titlis, Melchsee-Frutt, Meiringen-Hasliberg, Mörlialp, Rigi, Airolo.

Wenn Sie den Schneepass Zentralschweiz bei uns in Marbach kaufen, fahren Sie auch im Sommer 2020 auf die Marbachegg und der Clientis flowtrail Marbachegg ist ebenfalls ohne Aufpreis gültig.

Tarif Einheimisch

Vom Einheimisch-Tarif profitieren alle Einwohner/Innen mit Wohnsitz in den Gemeinden Escholzmatt-Marbach, Schüpfheim, Flühli, Hasle, Entlebuch, Doppleschwand, Romoos, Langnau i.E., Trub und Trubschachen.
Zum Bezug des Einheimisch-Tarifs gilt Ausweispflicht.

Familienpässe

Im Zweifelsfalle gegen Vorweisung der Familienkarte oder einem gleichwertigen Ausweis. Familien mit ihren Kindern bis zum 16. Geburtstag können vom Familientarif profitieren.

Tarifbestimmungen im Überblick

Tarif Senior: Zum Bezug gilt das AHV-Alter
Tarif Jugendlich: 16 - 19 Jahre
Tarif Kinder: 6 - 15 Jahre. Kinder bis 6 Jahre fahren kostenlos! (Ausgenommen Kinderlift Tal).

Junior- und Enkelkarten der SBB sind auf die Gondelbahnfahrt einfach oder retour zu 100% gültig.

Halbtax / GA / Swiss Pass / Swiss Card: 50% Ermässigung auf den Grundtarif Einzelbillete der Gondelbahn. (Keine Ermässigung auf Ski-Tickets und Saisonkarten).

Gruppenrabatt ab 10 Personen: Pro 10 Personen fährt 1 Person gratis. (Einzelbillete)

Extrafahrten auf Voranmeldung (Nachtfahrten); Minimalpreis: CHF 200.--

Hunde fahren mit der Gondelbahn gratis!

Rabatte können nicht kumuliert werden.

Saison- und Jahreskarten sind persönlich und nicht übertragbar.

Bei schlechter Witterung, Sturm, Nebel, Lawinengefahr, Schneemangel,... können die Anlagen oder Teile davon eingestellt oder der Betrieb reduziert werden. Wegen Betriebsunterbrüchen werden keine Ermässigungen oder Rückerstattungen gewährt.

Jahreskarten gelten nur für den ordenltichen Betrieb. (Ohne Carts und Sonderfahrten).

Bei Missbrauch von Billeten erfolgt der Entzug. Schadenersatz, Umtreibsentschädigung und Verzeigung beim zuständigen Strafrichter.

Für Schäden durch Nichtbeachten der Vorschriften der Sportbahnen (Skipisten, Carts, Lifte, Gondelbahn,...) übernimmt die Bahngesellschaft keine Haftung.